Wir trauern um Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl

Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl (Foto: Daniel Biskup)Foto: Daniel Biskup

 

Die CDU Rheinhessen-Pfalz trauert um Altkanzler Helmut Kohl. Der gebürtige Pfälzer prägte die Bundesrepublik wie kein Zweiter. Kohl steht symbolisch für die Einigung von Deutschland und Europa.

Seinen politischen Einstieg feierte er in seiner Heimatstadt Ludwigshafen. Dort trat Kohl 1947 in die CDU ein. Ab 1953 war er Mitglied im Bezirksvorstand der CDU Pfalz und von 1963 bis 1967 deren Bezirksvorsitzender. Der Bezirks- und Kommunalpolitik blieb der leidenschaftliche Politiker auch während seiner Zeit als rheinland-pfälzischer Ministerpräsident treu.

Viele Politiker und auch Bürger haben ihre ganz persönliche Geschichte oder Erinnerung an den Altkanzler. Bezirksvorsitzender Christian Baldauf, der Kohl seit vielen Jahren kannte, beschreibt seine Beziehung: „Helmut Kohl ist für mich ein politisches Vorbild. Seine herausragenden Leistungen für die deutsche Einheit und die Einigung Europas werden wir nie vergessen. Er war damals der Grund für mein politisches Engagement und meinen Eintritt in die CDU. In diesen schweren Stunden sind wir in Gedanken bei seiner Ehefrau Maike und seinen beiden Söhnen Walter und Peter.“

Die CDU wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren – persönlich wie politisch.

Aktionen der CDU


© CDU Rheinhessen-Pfalz 2017